KontaktImpressumStartseite der Innauenbühne e.V.

Im Pfarrhaus is da Deife los

Eine bayerische Komödie in drei Akten von 

Sebastian Kolb und Markus Schebele

Bürstel, OrtspfarrerStefan Prager
Mechthild, seine Schwester und HaushälterinAngelika Minigshofer
Maxi, MinistrantinLaura Unterreiner
Franzl, MinistrantJonas Weber
Karl Wolf, AushilfspfarrerBernhard Asenkerschbaumer
Gundula Krätz, Vorsitzende vom KirchenratGabriele Reisbeck
Monika, ChorleiterinVeronika Kaiser
Checker, ZuhälterSchore Kammermeier
Bonzo, sein Leibwächter und SchlägerWerner Braunsperger
Jenny, Mädchen aus der StadtYvonne Ginhart
Stimme von JesusFranz Rudy
SouffleuseLuise Asenkerschbaumer
TechnickMichael Ballerstaller
Florian Kammermeier
SpielleitungKlaus Ballerstaller


Inhalt:

 „Der stockkonservative Pfarrer Bürstel ist gegen alles Moderne und jegliche

Neuerungen. Er eifert stets seinem alten Mentor, dem Pfarrer Ackermann

nach, der seine Gottesdienste noch wie im Mittelalter von der Kanzel

herunterpredigt und dabei selten ein gutes Haar an seinen Schäfchen lässt.

Als sich Bürstel bei einem Treppensturz das Bein bricht und nun seinen

Pfl ichten als Pfarrer vorrübergehend nicht nachkommen kann, bittet er beim

Ordinariat um einen Vertreter und hofft dabei auf Ackermann. Doch als der

Aushilfspfarrer eintrifft, erlebt Bürstel eine gewaltige Überraschung...“

Innauenbühne Stammham e.V. 84533 Stammham am Inn