KontaktImpressumStartseite der Innauenbühne e.V.

Heirat auf Befehl

Schwank in 3 Akten von Josef Zeitler

Personen und ihre Darsteller:

Maria Käsbauer, Bäckerei-, Brauereibesitzerin und
Landwirtin
Roswitha Göttl
Hedwig  Marias SchwesterMarianne Dorfner
Moni, Tochter MariasGerlinde Präbst 
Toni, Tochter MariasRenate Schmölz
Vroni, Tochter MariasGitti Altmannshofer
Anderl, Ehemann von Moni Hubert Auer
Josef, dessen Bruder Franz Göttl
Benedikt, Bäckergeselle Helmut Altmannshofer
Pauli, Bäckerlehrling Stefan Prager
Wendelin Riedlechner,
Brauerei- und Gastwirtsbesitzer
Wolfgang Kneißl
Sepp, dessen Sohn Klaus Ballerstaller
SouffleuseJohanna Gallner
FrisurenPetra Dorfner
SpielleitungEugen Hiebl

Inhalt:
Die Witwe Maria Käsbauer führt ihren landwirtschaftlichen Betrieb mit angeschlossener Brauerei und Bäckerei mit sehr strenger Hand. Ihre Töchter Moni, Toni und Vroni bekommen den "militärischen" Ton ihrer Mutter täglich schon beim "Antreten" zu spüren. Das Regiment der Mutter geht so weit, dass sie sogar die Ehemänner für Ihre Töchter aussucht. Die Töchter Toni und Vroni sollen sehr zu deren Leidwesen, mit einem Brauer, bzw. einem Bäcker verheiratet werden. Großes Interesse, besonders an der Brauerei, hat Wendelin Riedlechner der seinen "batscherten" Sohn Sepp mit einem staatlichen Heiratsgut ausstattet, um an die Brauerei zu kommen. Auch die Schwester von Maria, Hedwig Meier der Wendelin Riedlechner aus ihrer Jugendzeit kein Unbekannter ist, kann ihre Schwester vom "Verschachern" der Töchter nicht abbringen.

Innauenbühne Stammham e.V. 84533 Stammham am Inn