KontaktImpressumStartseite der Innauenbühne e.V.

Alles Müll oder net?

Eine turbulente Müllkomödie in 3 Akten von Ulla Kling

Personen und ihre Darsteller:

Andreas Dirschl, BauerFranz Göttl
Regina Dirschl, seine FrauMarianne Dorfner
Albert Dirschl, beider SohnHelmut Altmannshofer
Lisa Dirschl, beider TochterJohanna Gallner
Oma DirschlRosa Berger
Bertl Erdlinger, NachbarSchore Kammermeier
Lena Erdlinger, seine FrauRoswitha Göttl
Paul Gschößl, GemeindedienerHerbert Forster
Fräulein Säckle, vom LandratsamtGitti Altmannshofer
Ali, MüllmannHubert Auer
Joachim Kugler, ReferendarReinhard Blümlhuber
SouffleuseLuise Asenkerschbaumer
Masken und FrisurenGitti Fassmann
Licht und TonStefan Prager
SpielleitungEugen Hiebl

 

Inhalt:
Die Bürgermeisterwahl fällt zu Gunsten eines jungen Mannes, des Albert Dirschl, aus. Dieser möchte sich als ehrgeiziger Politiker dadurch profilieren, dass er dem Ort durch außergewöhnliches Umweltbewusstsein zu besonderem Ansehen verhilft. Von Müllverwertung hat er schon viel gehört, also lässt er viele Tonnen in allen Farben aufstellen und erteilt die unglaublichsten Anweisungen. Alle sind ihm wohlgesinnt, können aber mit diesen verzwickten und komplizierten Anordnungen nichts anfangen.

Innauenbühne Stammham e.V. 84533 Stammham am Inn