KontaktImpressumStartseite der Innauenbühne e.V.

Die Lügenglocke

Schwank in 3 Akten

Personen und ihre Darsteller:

Alois Filzer, Wirt und BürgermeisterWolfgang Kneißl
Babett, seine FrauRoswitha Göttl
Sabine, beider TochterGitte Altmannshofer
Thomas , KellnerStefan Prager
Hironymus GeißlechnerKlaus Ballerstaller
Florian HirnblaserHelmut Altmannshofer
Gustl FlohbeisserHubert Auer
Walli, WahrsagerinGerlinde Präbst
Melchior Zangerl, PfarrerFranz Göttl
SouffleuseMartina Hiebl
SpielleitungEugen Hiebl

 

Inhalt:
Bürgermeister Filzer und seine drei Gemeinderäte erhoffen sich vom Ausbau einer Discothek, zu dem jeder 10 000 DM investiert, das große Geschäft. Zur gleichen Zeit stürzt die Kirchturmglocke herab. Der Pfarrer bittet die vier um eine Spende. Aber plötzlich ist das Kleeblatt ganz arm. Ein junger Elektriker, der sich als Aushilfskellner sein Geld verdient, installiert heimlich in einem Baum eine Glocke, die immer läutet wenn einer in der Gaststube lügt.
Keiner kann die Glocke finden, Thomas sagt, dass nur durch eine große Spende für die Kirchenglocke das ständige Läuten aufhört.

Innauenbühne Stammham e.V. 84533 Stammham am Inn