KontaktImpressumStartseite der Innauenbühne e.V.

Da Roagaspitz

Komödie in 3 Akten von Peter Landstorfer

Personen und ihre Darsteller:

Florian Sachler, armer,  junger MüllersknechtHelmut Altmannshofer
Traudl, dessen FrauHildegard Siegert
Korbinian Vielhammer, VetterStefan Prager
Mattheis Rucherer, VetterKlaus Ballerstaller
Dionys Erbmoser, VetterFranz Göttl
Walburga, dessen FrauRoswitha Göttl
Haserer, Nachbar und FreundSchore Kammermeier
NotarCarl Renner
eine BedienungGitti Fassmann
SouffleuseLuise Asenkerschbaumer
TechnikAndreas Haunreiter
Masken und FrisurenGitti Fassmann
SpielleitungEugen Hiebl

 

Inhalt:
Vitus Mühllechner, ein reicher  Mühlenbesitzer, Onkel der drei Vettern, Korbinian, Mattheis und Dionys, und Pflegevater von Florian Sachler, ist verstorben.
In seinem Testament teilt er seine Mühle, seinen Wald und sein Ackerland unter den drei Vettern auf. Florian hinterlässt er einen alten Hut, seinen „Roagaspitz“, was diesem außer dem Spott der Vetter, auch die Vorwürfe seiner Frau Traudl einbringt, da er sich, ihrer Meinung nach, dem Mühllechner hätte adoptieren lassen sollen. Einzig und allein sein Freund und Nachbar Haserer versucht ihn zu trösten, auch wenn Florians Hund „allerweil meine Hasen frißt“.

Innauenbühne Stammham e.V. 84533 Stammham am Inn