KontaktImpressumStartseite der Innauenbühne e.V.

Da Rauberpfaff

Eine bayerische Rauberg`schicht in 3 Akten mit Vorspiel von Peter Landstorfer

Personen und ihre Darsteller:

Raubhauser Gust, RauberhauptmannKlaus Ballerstaller
Rothen Res, RauberhurGerlinde Präbst
Hetzinger Jackl, ein RäuberStefan Prager
Kupplinger Severa, GroßbäuerinJohanna Kellhuber
Annamirl, deren TochterTajana Göttl
Siachlerin, DorfbewohnerinHildegard Siegert
Spreitzel, BürgermeisterHelmut Altmannshofer
Bräu, Okonom und BrauereibesitzerSchore Kammermeier
Häflinger, GendamerievorsteherRenner Carl
Schlucker, DorfbewohnerMax Schmölz
Mesner, v. Kirche zu KeitersbergHerbert Forster
SouffleuseLuise Asenkerschbaumer
LichtJürgen Kaiser
TonAndreas Haunreiter
Masken und FrisurenGitti Fassmann
SpielleitungEugen Hiebl

Inhalt:
Ein Zufall verhilft dem Räuberhauptmann „Raubhauser Gust“ zu einem ungewollten Berufswechsel: Er wird zum neuen Pfarrer von Keitersberg! Die Rauberhur „Rothen Res“ wird Pfarrersköchin und sein Kumpane „Hetzinger Jackl“ raubt die geldigen Honoratioren des Dorfes aus, während sie ahnungslos bei Gust in der Sonntagsmesse sitzen.
Schon bei der Begrüßung des neuen Pfarrers scheinen die Dorfbewohner von diesem Rollenwechsel nichts zu bemerken.

Innauenbühne Stammham e.V. 84533 Stammham am Inn