KontaktImpressumStartseite der Innauenbühne e.V.

Die bayerische Prohibition

Eine Komödie in 3 Akten von Peter Landstorfer

Personen und ihre Darsteller:

Brandl Lois, WirtSchore Kammermeier
Brandl Beppi, WirtinHildegard Siegert
Afra, PfarrersköchinGerlinde Präbst
Girgl, MesnerStefan Prager
BaderFranz Rudy
Pangratz, PostboteMax Schmölz
Graber Schorsch, TotengräberKlaus Ballerstaller
Graberin, Frau vom TotengräberJohanna Kellhuber
DefraudatorHelmut Altmannshofer
Polizist und AusruferWalter Kronberger
SouffleuseLuise Asenkerschbaumer
Maske und FrisurenGitti Fassmann
LichtJürgen Kaiser
TonMichael Hitzenauer
RegieRoswitha Göttl
SpielleitungEugen Hiebl

Inhalt:
Prohibition in Bayern!
Durch kaiserlichen Beschluss wird in Bayern das Schnapsbrennen verboten und das ausgerechnet, wo der alljährliche Brandltag bevorsteht, an dem der neue Schnaps zum ersten Mal ausgeschenkt wird. Der Brandlwirt denkt gar nicht daran, sich dem preußischen Druck zu beugen. Durch allerlei Tricks wird versucht, den eingesetzten Kontrolleur zu täuschen.
……ob das gut gehen kann …?

Innauenbühne Stammham e.V. 84533 Stammham am Inn