KontaktImpressumStartseite der Innauenbühne e.V.

Zuagricht Hergricht Higricht

Ein Stück Dichtung und Wahrheit über den Räuber Mathias Kneißl in 3 Akten von Georg Maier.
Personen und ihre Darsteller:

Mathias Kneißl, RäuberStefan Prager
Boder und HeilkundigerSchore Kammermeier
Zenz, Mündel vom BoderManuela Huber
Jenisch,Gehilfe vom BoderFlorian Kammermeier
BoandlkramerAngelika Minigshofer
Gendarm, ein BlaufrackBernhard Asenkerschbaumer
EiterbauerFranz Rudy
SouffleuseLuise Asenkerschbaumer
TechnikMichael Hitzenauer
Michael Ballerstaller
BühneKarl Prager
Walter Bauer
Peter Kotzmaier
SpielleitungKlaus Ballerstaller


Inhalt:

Ein verletzter und von der Polizei verfolgter Räuber sucht Unterschlupf und ärztliche Hilfe beim "Boder" im Dachauer Moos. Die anfängliche Angst vor dem Eindringling verwandelt sich in Solidarität, denn dieser entpuppt sich als der berühmte Räuber Kneißl, der in der Bevölkerung Sympathie und Rückhalt genießt. Steht er doch für Aufbegehren und Widerstand gegen die übermächtige Obrigkeit.

 

Innauenbühne Stammham e.V. 84533 Stammham am Inn