KontaktImpressumStartseite der Innauenbühne e.V.

Sei doch net so dumm

Eine wahre Begebenheit in drei Akten von Ulla Kling

Personen und ihre Darsteller:

Opa Zangerl Franz Göttl
Ludwig, lediger SohnSchore Kammermeier
Hans, SohnKlaus Ballerstaller
Lydia, dessen FrauRoswitha Göttl
Gerda, Opas jüngste TochterRenate Schmölz
Irma Kragler, HaushälterinMarianne Dorfner
Lilo, BewerberinGitti Altmannshofer
Fatima, BewerberinGerlinde Präbst
ArztWolfgang Kneißl
SouffleuseLuise Asenkerschbaumer
FrisurenPetra Dorfner
SpielleitungEugen Hiebl

Inhalt:
Die Familie von Opa Zangerl ist einstimmig der Meinung, dass dieser nicht mehr in der Lage ist, sich und das kleine Häuschen alleine zu versorgen.
In der Tat passiert auch so allerhand! So wird über den alten, jedoch keinesfalls senilen Menschen verhandelt, was mit ihm zu geschehen sei. Haushälterin oder Heim. Gegen beides sträubt sich der Opa ganz energisch. Hilflos ist er den Streitereien seiner Kinder Ludwig, Hans und Gerda ausgeliefert, wer nun welche Kosten für den Alten übernehmen. Auf  eine Annonce der Kinder tanzen nun der Reihe nach einige sehr unterschiedliche Bewerberinnen für den Posten der Haushälterin an:

Innauenbühne Stammham e.V. 84533 Stammham am Inn